Prof. Dr.-Ing. Hans-Werner Zoch

„Sensoren machen die Welt besser, da sie den Einsatzbereich bekannter Werkstoffe und Bauteile erweitern, die Überwachung und Steuerung von Maschinen und Anlagen auch in nicht leicht zugänglicher oder sogar gefährlicher Umgebung erleichtern und helfen, den Komfort bei der Nutzung von Transport- und Verkehrsmitteln zu steigern.“

Berufliche Stationen

seit 2004

 

 

 

Professor für Werkstofftechnik / Metalle im Fachbereich Produktionstechnik der Universität Bremen;
Geschäftsführender Direktor der Stiftung Institut für Werkstofftechnik (IWT);
Direktor der Amtlichen Materialprüfanstalt in Bremen

2001 – 2004

Geschäftsführer der Neuen Materialien Bayreuth GmbH

1994

Externe Promotion an der Universität Bremen
in der Stiftung Institut für Werkstofftechnik (IWT)

1980 – 2000

Industrietätigkeit bei der Kugelfischer Georg Schäfer AG in den Bereichen Werkstofftechnik, Produktforschung bis zum Leiter Forschung & Entwicklung

1974 – 1979

Studium des Allg. Maschinenbaus an der TH Darmstadt

   

Aktuelle Forschungsschwerpunkte

      • Thermische und thermochemische (Randschicht-) Wärmebehandlung von Stahl und Leichtmetallen
      • Ursachen und Beherrschung des Verzugs in der Fertigung von Bauteilen
      • Festigkeits- und Ermüdungsverhalten hochfester Werkstoffe
      • Funktionale Schichten für Tribologie und Korrosionsschutz

      Ausgewählte Publikationen

      Datchary, W., Mehner, A., Zoch, H.-W., Lucca, D. A., Klopfstein, M. J., Ghisleni, R., Grimme, D., Brinksmeier, E.: High precision diamond machining of hybrid sol-gel coatings. Journal of Sol-Gel Science and Technology 35 (2005) 245-251.

      Mehner, A., Datchary, W., Bleil, N., Zoch, H.-W., Klopfstein, M. J., Lucca, D. A.: The influence of processing on crack formation, microstructure, density and hardness of sol-gel derived zirconia films. Journal of Sol-Gel Science and Technology 36 (2005) 25-32.

      Kessler, O., Prinz, C., Sackmann, T., Nowag, L., Surm, H., Frerichs, F., Lübben, T., Zoch, H.-W.: Experimental study of distortion phenomena in manufacturing chains. Materialwissenschaft und Werkstofftechnik 37 (2006) 11-18.

      Surm, H., Kessler, O., Hoffmann, F., Zoch, H.-W.: Manufacturing residual stress states in heat treatment simulation of bearing rings. Materialwissenschaft und Werkstofftechnik 37 (2006) 52-57.

      Zoch, H.-W.: Distortion Enginering - Vision or ready to application. Materialwissenschaft und Werkstofftechnik 40 (2009) 342-348.

      Mitgliedschaften,Tätigkeiten und Auszeichnungen

      Tätigkeiten

      • Vorsitzender des Wissenschaftlichen Rates und Mitglied des Präsidiums der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen “Otto von Guericke” e. V., Köln (AiF)
      • President der International Federation for Heat Treatment and Surface Engineering (IFHTSE), London
      • Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft Wärmebehandlung und Werkstofftechnik e. V. (AWT), Bremen
      • Mitglied des Beirates /Kuratoriums des Faserinstituts,  Bremen, der Forschungsgemeinschaft Werkzeuge und Werkstoffe e. V. (FGW), Bremen, der Forschungsgemeinschaft der eisen- und stahlverarbeitenden Industrie (AVIF), Ratingen und der Forschungsvereinigung Recycling und Wertstoffverwertung im Bauwesen (RWB) e. V., Bremen
      • Schriftleiter der Zeitschrift „HTM Heat Treatment and Materials“, Hanser-Verlag, München
      • Mitglied des Beirats der Zeitschrift „Materialwissenschaft und Werkstofftechnik“ im Verlag Wiley-VCh, Weinheim
      • Mitglied des Advisory Board des International Journal of Microstructure and Materials Properties, inderscience-publishers, Geneve
      • Associate Editor der “Tribology Transactions” der Society of Tribologists & Lubrication Engineers (STLE), Park Ridge, Illinois
       

      Internationale Kooperationen

      Université de Nancy, Laboratoire de Science et Génie des Matériaux et de Métallurgie,
      Nancy (Frankreich)

      Purdue University, Dept. of mechanical Engineering, West Lafayette, Indiana (USA)

      Fukuyama University, Dept. of Mechanical Systems Engineering, Hiroshima (Japan)  

      Kontakt

      Prof. Dr.-Ing. Hans-Werner Zoch
      IWT Stiftung Institut für Werkstofftechnik
      Badgasteiner Straße 3
      28359 Bremen

      Tel   +49 (0)421 218 5301
      Fax  +49 (0)421 218 5474
      zoch(at)iwt-bremen.de